Infanterie Regiment 151

Infanterie Regiment 151


Einheit

Feldpostnummer

Nummer ab Mitte 1940

Regimentsstab

04041

04041

Stab I. Bataillon

05308

05308 A gestr. 42/43

ab 42/43 11939 A

1. Kompanie

20592

05308 B gestr. 42/43

ab 42/43 11939 B

2. Kompanie

16588

05308 C gestr. 42/43

ab 42/43 11939 C

3. Kompanie

00727

05308 D gestr. 42/43

ab 42/43 11939 D

4. Kompanie

28358

05308 E gestr. 42/43

ab 42/43 11939 E

Stab II. Bataillon

09701

09701 A

5. Kompanie

21232

09701 B

6. Kompanie

00143

09701 C

7. Kompanie

29488

09701 D

8. Kompanie

15191

09701 E

Stab III. Bataillon

11939

11939 A bis 42/43

9. Kompanie

10576

11939 B bis 42/43

10. Kompanie

24761

11939 C bis 42/43

11. Kompanie

20117

11939 D bis 42/43

12. Kompanie

11558

11939 E bis 42/43

13. Kompanie

00081

00081

14. Kompanie

07507

07507

Kolonne

14377

14377 bis 1941

Feldpostnummern ab der Mobilmachung: Die Einheiten wurden als Teile vom Infanterie-Regiment 151 in der Feldpostübersicht eingetragen. Anfang 1940 wurden die einzelnen Kompanien gestrichen und diese ab Mitte 1940 direkt beim jeweiligen Stab eingetragen. Die Kolonne wurde 1941 in 7. leichte Fahrkolonne der Infanterie-Divisions-Kolonne 161 umbenannt. 1942/43 wurde das I. Bataillon gestrichen. Gleichzeitig wurde der Eintrag des bisherigen III. Bataillons zum neuen I. Bataillon umbenannt. Die Masse der Einheiten wurden am 3. Februar 1944 zu Teilen vom Grenadier-Regiment 151 umbenannt. Lediglich der Regimentsstab wurde erst zum 18. April 1944 umbenannt.

wichtige Webseiten
 
www.grenadierregiment162.de.tl
Werbung
 
Informationen - News
 
19.04.2011: Die Vermisstenbildlisten des DRK zum GR151, AR161 und den 161er Einheiten der Division liegen vor und können angefordert werden.

06.02.2010: Die Vermissten Bildlisten des DRK zum GR162 und GR176 liegen vor und können angefordert werden.

08.04.2010: Feldpostnummern 61.ID vervollständigt und abgeschlossen

22.04.2010: Die Chronik des IR151 1939-1942;
Druckdatum von 1944 liegt vor und kann angefordert werden

17.05.2010: Bilder Divisionskommandeure ergänzt und abgeschlossen

09.04.2015: Wir trauern um Unteroffizier Fritz Donner,
von uns gegangen am 30.03.2015 im Alter von 91 Jahren.
Fritz du warst mir ein guter Freund,du fehlst mir und ich werde dich niemals vergessen. Danke für alles !
 
Es waren schon 50192 Besucher (122561 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=